Hans Leister

Senior Consultant

Telefon +49 (0)331 2735-9724
E-Mail hans.leister@innoverse.de

Themenfelder:

Kompetenzen:

  • Langjährige Branchenerfahrung im Schienenpersonenverkehr
  • Grundlegendes Verständnis Gesamtsystem Schienenverkehr
  • Vernetzung in der Branche und in der Verkehrspolitik
  • „Taktgeber“ beim Deutschland-Takt
  • Entwicklung Konzept Trassenpreishalbierung
  • Kommunikation ETCS als zentrales Innovationsprojekt

Lebenslauf:

Nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Karlsruhe trat Hans Leister in den öffentlichen Dienst ein. Zuletzt war er dabei in der Landesverwaltung Brandenburg tätig.

Ab 1991 war er maßgeblich an der Entwicklung des Masterplans für den SPNV in Brandenburg („Zielnetz 2000“) beteiligt und wechselte 1994 zur Deutschen Bahn als Leiter Regionalverkehr Berlin/Brandenburg und Konzernbevollmächtigter für das Land Brandenburg, um die vorangegangenen Pläne der Neukonzeption des SPNVs umzusetzen.

Von 2001 bis 2006 wirkte Hans Leister als Geschäftsführer der Connex Regiobahn (später Veolia, heute Transdev), anschließend bis 2012 als Geschäftsführer von Keolis Deutschland. 2013 wurde er Bereichsleiter für den SPNV beim VBB. Seit 2014 ist Hans Leister selbstständiger Berater und unterstützte unter anderem die Railroad Development Corporation (RDC) bei der strategischen Neupositionierung im deutschen Markt.

Seit 2016 ist er Senior Consultant und Gesellschafter der Innoverse GmbH und als Experte für die Themenbereiche Deutschland-Takt, Trassenpreise, ETCS und Verkehrspolitik zuständig.

Neben seinen beruflichen Tätigkeiten engagiert sich Hans Leister vielfältig, unter anderem in der Allianz pro Schiene, als Vizepräsident von Mofair, Pressesprecher für PRO BAHN und als Autor von Fachzeitschriften.

Zurück