Robert Kohl

Geschäftsführer

Telefon +49 (0)331 2735-9721
E-Mail robert.kohl@innoverse.de

Themenfelder:

Expertise:

  • Tarife
  • Erlöse
  • Vertriebskonzepte
  • Tarif- und Vertriebskooperationsverträge
  • Einnahmeaufteilung
  • Geschäftsentwicklung
  • Strategische Planung

Lebenslauf:

Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann im Eisenbahn- und Straßenverkehr wurde Robert Kohl als Sachbearbeiter Personen- und Güterverkehr bei der Württembergischen Eisenbahngesellschaft in Neuffen tätig, wo er auch geprüfter Zugleiter für Nichtbundeseigene Eisenbahnen wurde.

Ab 1991 betrieb er ein Studium zum Betriebswirt an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Stuttgart.

1994 wechselte Robert Kohl zur Wieslauftalbahn, wo er als stellvertretender Betriebsleiter tätig wurde und für die Planung und Betriebsaufbau eines neuen SPNV-Betriebs zuständig war. Als Abteilungsleiter Vertriebs- und Verbundservice wurde er 1996 bei der Deutschen Eisenbahngesellschaft, später Connex Verkehr GmbH tätig. Im gleichen Unternehmen wechselte Robert Kohl 2000 in den Bereich Marketing und Vertrieb als Bereichsleiter, wo er verantwortlich für Vertrieb- und Marketingstrategie aller Verkehrsbetriebe sowie für SPNV-Ausschreibungen war.

Ab 2006 wurde er für Keolis Deutschland als Bereichsleiter Marketing- und Vertrieb tätig und nahm alle Vertrieb- und Marketingaktivitäten von Keolis und ihren Marken wahr. Vertretungsweise übernahm er auch das Feld Geschäftsentwicklung für zwei Jahre.

2011 gründete Robert Kohl seine eigenes Verkehrsberatungsunternehmen Innoverse GmbH, welches er als Geschäftsführer leitet.

Ansprechpartner für: Vertrieb und Marketing, Management

Zurück